Dr.-Ing. R. Ebersbach
beruflicher Werdegang

Berufstätigkeit

  • 1973–1990
    Tätigkeit im damaligen VEB ITVK „Fritz Heckert“ Karl-Marx-Stadt
  • 1990–2007
    Geschäftsführender Gesellschafter des Planungsbüros Chemnitzer Ingenieurbau Consult GmbH
  • seit 2007
    Inhaber des Sachverständigenbüros Dr. Ebersbach

Ausbildung

  • 1973
    Abschluss als Diplom-Ingenieur an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden Fachrichtung Verkehrsbau
  • 1985
    Abschluss Promotion Fachgebiet Grundbau an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden
  • 1995
    ö.b.u.v. Sachverständiger von der IHK Chemnitz für Tief- und Straßenbau – technische Probleme zur VOB
  • 2003
    Sicherheitsauditor für Innerorts- und Außerortsstraßen

Mitarbeit in Fachgremien

  • Mitglied der 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen in Leipzig
  • Mitglied im Verkehrsausschuss der IHK Chemnit
.

 

Seminartätigkeit / Veröffentlichungen

  • Seminartätigkeit und Seminarleiter für Tangens-Wirtschaftsakademie GmbH Torgau zu Nachträge und Mängel im Tief- und Straßenbau deutschlandweit
  • In-house-Seminare zum gleichen Themenkreis für Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Stadtwerke Chemnitz, EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH NL Leipzig, Stadt Kiel, Wolff & Müller GmbH & Co KG ZNL Dresden, Krause & Co. Hoch-,Tief- und Anlagenbau GmbH Neukirchen
© 2019 Sachverständigenbüro Ebersbach